#202 Corona und die Freizügigkeit

Mir wurde gestern ein Termin abgesagt mit der Begründung: „Meine dritte Impfung hat mich aus den Latschen gekippt.“ Ich war versucht zurückzuschreiben: „Kein Problem, ich habe meine Tage und bin auch nicht ganz fit…“ Fällt euch auf, dass derzeit alles unter dem „Deckmantel“ CORONA passiert? Hätte früher jemand sein „Krank-Sein“ und seinen Krankenstand so genau definiert? Und hätte vor allem jemand so freizügig Auskunft über seinen Gesundheitszustand gegeben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: