#177 Corona und die Pandemie der Geimpften

Immer wieder „predigt“ man uns wir befänden uns in einer Pandemie der Ungeimpften. Es scheint aber einerseits so, dass sich inzwischen Geimpfte beinahe gleich oft infizieren wie Ungeimpfte, auch die Zahlen in den Krankenhäusern sprechen nicht mehr eine so eindeutige Sprache wie noch vor ein paar Wochen.

Was ich mich allerdings frage: Steuern wir mit 2G nicht auf eine Pandemie der Geimpften zu? Wenn nämlich die bösen Ungeimpften nirgends mehr hingehen, infizieren sie sich nicht und plötzlich sind mehr geimpfte Menschen erkrankt als ungeimpfte. Wäre doch theoretisch möglich, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: