#133 Corona und #allesdichtmachen

Die Initiative der prominenten SchauspielerInnen sorgt für jede Menge Diskussion. Ob sie die eh schon so gespaltene Gesellschaft jetzt tatsächlich noch mehr spaltet sei dahingestellt. Ich habe fast alle Videos gesehen und musste wirklich oft schmunzeln – auch ob der Inszenierung und der Präsentationen, das sind schon Statements.

Spannend finde ich wie immer das Schwarz-Weiß-Denken: Folgt jemand nicht dem Mainstream, wird selbst initiativ und äußert sich kritisch, dann wird er sofort ins „Corona-Leugner-Eck“ gestellt.

Wenn aber andere SchauspielerInnen, SportlerInnen und sonstige „Promis“ uns in bezahlten Werbespots in den Werbepausen zum Testen animieren und uns zur Impfung auffordern, dann wird applaudiert. Hand aufs Herz: Wirklich alles ohne Strategie und ohne Manipulation?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: