#79 Corona und das Warum?

Warum gibt man Studien in Auftrag, wenn man am Ende das Ergebnis ignoriert?

Warum werden weiterhin die Massentests beworben, wenn doch eben festgestellt wurde, dass „das Testen von Menschen ohne Symptome nicht zielführend“ ist?

Warum wird in dieser Sache nicht zurück- sondern sogar noch vorgerudert, indem man Kinder – um Bildung zu erhalten – und Pendler – um Geld zu verdienen –zum Testen zwingt?

Warum genügen in der Schule Nasenbohrertests und beim Frisör nicht?

Warum wird die Fälschungssicherheit der Tests sofort in Angriff genommen, während man die meisten anderen Technik-Versäumnisse auf die lange Bank schiebt?

Warum müssen genesene und geimpfte Personen immer noch Masken tragen?

Warum werden in Bundesländern, die sich einer Inzidenz von 50 nähern, keine Lockerungen vorgenommen?

Warum kann man innerhalb von Österreich sehr wohl eine Reisewarnung für ein Bundesland aussprechen, nicht aber andere Verordnungen für ein Bundesland geltend machen?

Warum gehen in der Schweiz die Zahlen runter, obwohl Schulen, Skigebiete und Hotels „normal“ offen haben?

Warum darf man sich für einen 2-stündigen Frisörbesuch „freitesten“, nicht aber für ein privates 2-stündiges Treffen mit Freunden?

Warum wird man immer noch als Corona-Leugner dargestellt, wenn man mit den Maßnahmen nicht einverstanden ist?

Und warum enden Corona-Diskussionen eigentlich fast immer im Streit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: