#57 Corona und das Reisen

Aktuell spricht man beim Reisen immer nur über Hoteliers, die im Ausland Golf spielen, aber auch sonst kann jeder ungehindert in der Weltgeschichte herumreisen. Ein Flug über Zürich macht das Ganze noch unkomplizierter und unsere Behörden scheinen das in keinster Weise zu kontrollieren. Nach erfolgter Registrierung hat der Reisende seine Pflicht erfüllt, der Rest (Test, Quarantäne) liegt in seinem Verantwortungsbereich. Warum wird beim Reisen so auf Eigenverantwortung gesetzt und im Alltag – aktuell auch bei den Pendlern – werden wir so dreist bevormundet? Aber ich bin mir sicher: Zusätzlich zu den Impfaufpassern werden jetzt auch Reiseaufpasser ausgebildet – mit Abschluss und Zertifikat natürlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: