#42 Corona und die Evolutionstheorie

Die Geburtenrate ist rückläufig und auch das Bevölkerungswachstum stoppt. Wir leben in planlosen Zeiten und ich nehme an es geht vielen – auch werdenden – Eltern so wie mir: Ich mache mir Sorgen um die Zukunft unserer Kinder. Aus aktuellem Anlass wird ja wieder über Kinderrechte diskutiert, aber wer schützt denn im Moment unsere Kinder? Sollte eine Gesellschaft nicht einerseits die Schwächsten schützen und andererseits aber auch den „Fortbestand“ der Spezies sichern? Darauf achten, dass sie gestärkt in die Zukunft gehen? Wenn ich dann lese, dass „es sich bei Skilehrerkursen um eine Berufsausbildung handelt und diese auch im Coronavirus-Lockdown stattfinden dürfen“, dann frage ich mich schon, warum dann die Schulen geschlossen sind? Das ist doch im Moment die Berufsausbildung der Kinder, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: