#40 Corona und das Klopapier

Am Anfang habe ich das Klopapier-Hamster-Shoppen belächelt, aber mittlerweile kann ich das verstehen. Unser Klopapier-Verbrauch hat sich vervielfacht! Wenn ich mir das ausrechne: 4 Klorollen pro Tag, seit 18. März (Tag des 1. Lockdowns) sind 307 Tage vergangen, ergibt 1228 Klorollen. 10 Rollen sind in einer Packung, die ca. 3 Euro kostet. Das heißt wir haben ca. 370 Euro für Klopapier ausgegeben. Und dann stelle ich mir immer vor, wie hoch der Klopapierverbrauch normalerweise wohl in der Schule ist – ich glaube nächstes Schuljahr „spende“ ich Klogeld an die Schule!

Bei diesen Zahlen bin ich doppelt froh, dass ich unsere jüngste Tochter nach ein paar Wochen überzeugen konnte, die leeren Klorollen NICHT mehr zu sammeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: