#35 Corona und der Alkohol

Viele haben mich gefragt, wie ich die „Langarbeit“ denn im Alltag so bewerkstellige. Darauf habe ich leider eine etwas unpopuläre Antwort: Wein! Denn wir haben natürlich deutlich weniger Besuch, der Weinverbrauch ist aber trotzdem der selbe geblieben. Und da wir den Wein nicht in den Abfluss schütten, wird er wohl irgendwo anders landen. Aber diese Kollateralschäden muss man wohl in Kauf nehmen und die Wahrheit ist nicht immer schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: