#19 Corona und die Kinder

Was werden unsere Kinder wohl von dieser Zeit erzählen? Was wird ihnen in Erinnerung bleiben? Mir auf jeden Fall, dass unsere älteste Tochter mit Jacke und in eine Wolldecke eingewickelt in der Schule sitzt, weil dauergelüftet wird (und in weiterer Folge alle SchülerInnen krank sind und zu Hause bleiben müssen. Aber das ist eine andere Geschichte). Unsere mittlere Tochter wird in der Schule in Sektoren eingeteilt, damit sich die Gruppen untereinander nicht mischen (bei Verwendung dieser Wörter fröstelt es mich). Unsere jüngste Tochter spricht nicht mehr von der berühmten Zweier-Reihe, sondern von einer Ameisenreihe. Die Jause darf ebenso wenig geteilt werden, wie die eigenen Spielsachen. Singen ist strengstens verboten, Turnstunden finden bestenfalls im Freien statt. Laternenfest- und Schulfeste, Nikolausbesuch und Kindergeburtstage sind abgesagt. Wegen Corona, wie mir die 4-jährge erklärt… Traurig, nicht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: