#17 Corona und das PR Budget

In Krisenzeiten und vor allem, wenn es um die Gesundheit geht, darf Geld keine Rolle spielen. Wir alle erinnern uns an den Satz „Koste es was es wolle!“. Es ist dennoch beschämend, dass die Regierung ein Media-Etat um 180 Millionen Euro ausschreibt, parallel dazu aber kein Geld für die digitale Ausstattung von Schulen aufbringen kann. Oder kann es wirklich sein, dass es Gymnasien gibt, die im Jänner 2021 kein flächendeckendes Internet haben? Beinahe 1 Jahr nach der ersten Schulschließung. Wie soll da Distance-Learning funktionieren?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: